Logo Griechische Inselwelt
Pserimos

Pserimos

Perimos ist eine kleine Insel zwischen Kos und Kalymnos, die nur stundenweise, tagsüber vom Massentourismus heimgesucht wird. Der Hafenort Avlakia ist der einzige Ort der Insel. Hier im Hafenort von Pserimos spielt sich der größte Teil des Lebens der Insel ab und die Mehrheit der ca. 40 Bewohner leben hier. Einige Häuser sind um den Hafenstrand gruppiert, der Rest liegt dahinter, die meisten Häuser liegen im östlichen Teil des Strandes.

Am Strand gibt es drei Tavernen / Cafes, weitere drei Tavernen befinden sich direkt an der Straße, die im östlichen Bereich des Ortes, in das Inselinnere führt.

Pserimos wird hauptsächlich von Tagestouristen von Kos oder Kalymnos besucht, die in der Zeit zwischen 11:00 Uhr und 16:00 Uhr schubweise den Hafenort,  den Hafenstrand  und die Restaurants für jeweils ca. 1 Stunde bevölkern. Am meiste profitieren die Lokale am Strand von den Tagesausflüglern, aber der kurze Aufenthalt führt dazu, dass die Tagesbesucher leider nur Getränke, Eis und vielleicht einen Salat verzehren. Daher sind die Tagesausflügler kein Vorteil für Urlauber, die länger auf Pserimos bleiben.

Den größten Teil des Umsatzes, auf jeden Fall mit  Speisen, machen die Tavernen mit den Urlaubern die auf Pserimos übernachten und mit den Crews der Segelboote, die im Hafen von Pserimos über Nacht festmachen.

Karte Pserimos

Pserimos




Impressum | ©2007 - 2017