Fähren/Fährhafen Kykladen

Andros, Antiparos, Anafi, Amorgos, Folegandros, Ios, Kea, Kimolos, Kithnos, Milos, Mykonos, Naxos, Paros, Santorini, Serifos, Sifnos, Sikinos, Tinos

Fähren/Fährhafen Kykladen

Beitragvon Pantera » 20.07.2010, 20:50

Hallo,

ich habe einige Fragen, da ich im Internet immer wieder verschiedene Angaben finde.
1.ich wollte fragen ob es nur möglich ist von Athen zu den Kykladen zu fliegen. Oder gibt es auch einen Fährhafen bzw. Fähren die zu den Kykladen fahren ?! 2.Wenn ja lohnt es sich mit den Fähren die Inseln zu besuchen?(z.B. für einen Tagesausflug : 1tag Insel xy dann wieder zum Festland 2tag Insel xz) 3.Welche Inseln sind empfehlenswert für schöne Strände und Städte ?

Ich habe vor die ersten Wochen wie die Jahre zuvor am Epirus zu machen, um dann noch ein paar tage die Kykladen zu besuchen.

würde mich über eine Antwort riesig freuen.

Vielen dank im vorraus.

grüße
Pantera
 
Beiträge: 2
Registriert: 20.07.2010, 20:46

Re: Fähren/Fährhafen Kykladen

Beitragvon leo » 21.07.2010, 04:13

Hallo Pantera,

einen Flug auf eine der Kykladen nimmt man in der Regel nur um Zeit zu sparen.
Meist nimmt man eine Fähre von Pireaus oder Rafina auf eine der Kykladen Inseln. In wenigen Fällen bietet sich auch der Hafen Lavrio an, z.B. für die Insel Kea.
Es gibt von den Häfen Pireaus oder Rafina, die beide in der Nähe von Athen liegen, sehr viele Schiffsverbindungen pro Tag zu den Kykladen.
Man fährt eigentlich nicht einen Tag auf eine Insel und dann zurück nach Athen und dann auf die nächste Inseln, sondern reist von Insel zu Insel und dann zurück nach Athen.

Gut ist es, wenn man sich vorher die Inseln aussucht und möglichst in einer logischen Reihenfolge besucht, um unnötig lange und teure Verbindungen zu vermeiden.

Welche Inseln für dich die Richtigen sind ist schwer zu beantworten, jede der Kykladen Inseln hat ihren eigenen Reiz. Als Kykladen Neuling solltest du auf jeden Fall Santorin und Naxos gesehen haben.

Grüße

Leo
Benutzeravatar
leo
Site Admin
 
Beiträge: 104
Registriert: 25.11.2007, 06:52
Wohnort: Herford

Re: Fähren/Fährhafen Kykladen

Beitragvon Pantera » 21.07.2010, 18:28

Erst mal vielen dank für Deine Antwort.

Es ist natürlich logischer von Insel zu Insel zu fahren. Die Idee zu einer Insel zu fahren und dann am selben Tag wieder zurück aufs Festland zu fahren kam eigentlich nur daher, da ich nicht weiß wohin mit meinem Auto.

Daher meine Frage:

Gibt es an den Fährhafen wie zB Pireaus einen überwachten Parkplatz bzw sichere Abstellmöglichkeiten ? Denn das Auto mitzunehmen ist ja sinnlos. Sind die Fähren arg teuer? aber ich glaube ich frage vielleicht auch deswegen im Reisebüro nach.

Grüße
Pantera
 
Beiträge: 2
Registriert: 20.07.2010, 20:46

Re: Fähren/Fährhafen Kykladen

Beitragvon leo » 27.07.2010, 15:34

Hallo Pantera,

ich bin zwar selber mit dem Auto auf der Fähre von Piraeus auf die Kykladen oder Kreta nach Kreta gefahren.
Zu sicheren Parkplätzen in Athen bzw Piraeus, wo du dein Auto mehrere Tage abstellen kannst, kann ich dir leider aber keine Infos geben.

Eine Altenative wäre das Auto mitzunehmen, z.B. nach Paros oder Naxos. Falls du von dort eine Insel besuchen willst auf der du kein Auto brauchst, läßt du es dort am besten solange stehen. Allerdins machen dies recht viele Leute, vor allem Griechen. Und die Inselbewohner sind da nicht so gut drauf zu sprechen.
Wenn du es machtst, solltest du dir eine Stelle auf der Insel suchen wo das Auto ruhig und sicher steht und keinen stört.


Grüße

Leo
Benutzeravatar
leo
Site Admin
 
Beiträge: 104
Registriert: 25.11.2007, 06:52
Wohnort: Herford

Re: Fähren/Fährhafen Kykladen

Beitragvon Sonnenschein » 11.04.2011, 17:39

Hallo Pantera,

also ich würde an Deiner Stelle das Auto mitnehmen. Nur so kannst Dir die Inseln auch richtig gut ansehen und zu den abgelegen Stränden gelangen. Ich fahre immer mit meinem Auto zu den Inseln. Das ist viel praktischer als auf den Bus angewiesen zu sein.
Außerdem würde ich mein Auto in Piräus nicht stehen lassen. In Rafina/Lavrio schon, aber in Piräus nicht.

Liebe Grüße
Sonnenschein
 
Beiträge: 3
Registriert: 05.01.2011, 16:06


Zurück zu Kykladen




Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 2 Gäste

cron