Erste mal ! Wo ? Welche Insel ? Low Budget.

Andros, Antiparos, Anafi, Amorgos, Folegandros, Ios, Kea, Kimolos, Kithnos, Milos, Mykonos, Naxos, Paros, Santorini, Serifos, Sifnos, Sikinos, Tinos

Erste mal ! Wo ? Welche Insel ? Low Budget.

Beitragvon Jan » 30.07.2009, 19:21

Hallo Kykladisten (Sporadisten) Ich habe mich gerade registriert hier. Leo, vielen dank für was du alles im Netz reingeschrieben hast !! Seit gestern mache ich mich schlau über reisen in Griechenland und stoße öfters auf dein blogs . Ich habe meinen ersten flug nach Athen gebucht (komme am 10. 12 abends spät an und will eine Ferry nehmen dann ) . Ich möchte von 11 august bis 28 august irgendwo an eine schöne am liebsten auch noch grüne küste standhaft bleiben und lesen, schreiben, essen, schlafen und schwimmen. Ich bin individualist und liebe es in eine authentische umgebung zu sein. Leo, könntest du mich irgendein billiges studio empfehlen oder bungalow, …. Ich kann total einfach leben, wollte nur die möglichkeit haben selbst zu kochen und wenn ich irgendwo duschen kann ist es ok. Ich kriege inzwischen über den vielen internetbeiträge mit das gerade diese august zeit (15 .!) am teuersten ist. Ich hatte gerechnet mit max. 30 euro die nacht . Meinst du das ist irgendwie noch möglich ? Ich habe bei dir gelesen das Ikaria dich am besten gefällt wegen der ruhe. Wurde mich auch gefallen . Kennst du da möglichkeiten ? Weil ich mir alles anschaue bin ich auch hängen geblieben bei Alanissos und Skopelos (Sporaden) Danke für jeden Tipp !!!! Jan
Jan
 
Beiträge: 2
Registriert: 30.07.2009, 11:34

Re: Erste mal ! Wo ? Welche Insel ? Low Budget.

Beitragvon leo » 31.07.2009, 02:19

Hallo Jan,

der August gerade um Maria Himmelfahrt herum ist alles andere als Low Budget. Auf allen Inseln und auch auf dem Festland ist es dann überall richtig voll und teuer.
Gerade auf den kleinen Inseln ist es dann super voll und es wird schwierig überhaupt ein Zimmer zu finden.
Auf Iraklia, Schinoussa und Koufonissi mussten die Leute letztes Jahr im August unfreiwillig teilweise in Vorgärten oder am Strand schlafen, weil einfach kein Zimmer mehr frei war. Du kannst dir vorstellen, dass die Vermieter dann Höchstpreise verlangen.
Auf größeren Insel wie Naxos oder Paros solltes es aber möglich sein etwas zu finden. Auch für 30 Euro. Du musst halt etwas länger suchen und gut verhandeln.
So ab dem 17.08 wird sich die Lage aber etwas entspannen und du wirst einfacher Zimmer finden.

Was hältst du davon einfach zu Zelten!?
Ich würde mir an deiner Stelle einfach ein Zelt, Schlafsack, Isomatte und einen Campingkocher mit Kochgeschirr mitnehmen.
Günstiger kannst du um diese Zeit deinen Urlaub z.B. auf den Kykladen nicht verbringen.

Grüße

Leo
Benutzeravatar
leo
Site Admin
 
Beiträge: 104
Registriert: 25.11.2007, 06:52
Wohnort: Herford

Re: Erste mal ! Wo ? Welche Insel ? Low Budget.

Beitragvon Jan » 31.07.2009, 08:39

Hallo Leo,

Klar, danke für dein Antwort. Zelten finde ich toll aber Ich wollte nicht so viel zu Fuß mitschleppen, deswegen. Ganz toll das du mitdenkst. Vielleicht muss ich in zwei etappen denken: eine teure bis 17. und danach einen wechsel zum billigeren. Danke ! Jan
Jan
 
Beiträge: 2
Registriert: 30.07.2009, 11:34

Re: Erste mal ! Wo ? Welche Insel ? Low Budget.

Beitragvon leo » 31.07.2009, 15:30

Hallo Jan,
so wirklich billig wird es ab dem 17.08 noch nicht. Aber halt einfacher ein günstiges Zimmer zu finden.

Wir würden uns fast über den Weg laufen, am 29.08 lande ich in Athen 8)

Grüße

Leo
Benutzeravatar
leo
Site Admin
 
Beiträge: 104
Registriert: 25.11.2007, 06:52
Wohnort: Herford


Zurück zu Kykladen




Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 7 Gäste

cron