Ostkyladen in der Hauptsaison

Andros, Antiparos, Anafi, Amorgos, Folegandros, Ios, Kea, Kimolos, Kithnos, Milos, Mykonos, Naxos, Paros, Santorini, Serifos, Sifnos, Sikinos, Tinos

Ostkyladen in der Hauptsaison

Beitragvon leo » 15.11.2008, 07:28

Wie sind eure Erfahrungen auf den Ostkykladen in der Hauptsaison?
Ist es euch zu voll?
Habt ihr überhaupt noch ein Zimmer bekommen?
Oder findet ihr es zu leer?


Meine Meinung:

Man sollte im August keine der Ostkykladen ohne Zimmerreservierung besuchen!

Auf Iraklia(dieses Jahr), Donousa(letztes Jahr), Schinoussa(dieses Jahr), Koufonissi(dieses Jahr) habe ich mit Zimmervermietern gesprochen und die Frage nach Preisen und Auslastung im August zauberte ein Lächeln in ihr Gesicht.

Die Inseln waren zum Teil so voll, dass die Touristen am Strand schlafen mussten! und am nächsten Tag weiter gereist sind, weil es einfach kein Zimmer gab. Zum Teil haben die Touristen, meist mit Erlaubnis, im Vorgarten der Hotels / Zimmer geschlafen.

Laut Gerüchten wurden den Urlaubern auch Schlafstätten in Nebenräumen für Geld angeboten....

Wie sind eure Erfahrungen?
Benutzeravatar
leo
Site Admin
 
Beiträge: 104
Registriert: 25.11.2007, 06:52
Wohnort: Herford

Zurück zu Kykladen




Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 8 Gäste

cron