Rucksacktour auf Griechische Inseln

Alles was sonst nirgendwo reinpasst

Rucksacktour auf Griechische Inseln

Beitragvon Tenacious » 03.08.2008, 12:43

Hallo!

Meine Freundin und ich (22 und 21) möchten im Herbst zum ersten Mal eine Rucksacktour machen. Dafür haben wir uns die schönen griechischen Inseln ausgesucht.
Welche Insel(n) könnt ihr uns ("Backpacker-Anfänger") empfehlen? Was muss man gesehen haben?
Wir haben leider nur ca 5-7 Tage, möchten da allerhand sehen und erleben. =)


Vielen Dank im Voraus für Erfahrungen und Antworten!
Tenacious
 
Beiträge: 2
Registriert: 03.08.2008, 12:32

Beitragvon leo » 04.08.2008, 03:33

Hallo Tenacious,

5-7 Tage sind natürlich viel zu kurz...!
Da deine Frage sehr allgemein ist, antworte ich dir erstmal allgemein.

Einzelne Insel
Als einzelne Insel kann ich euch Kreta empfehlen, da die Insel einfach alles bietet. Nehmt euch ein Auto und erkundet den Osten oder Westen, wobei ich den Westen schöner finde.

Mehrere Inseln
Ich kann euch Santorini - Paros - Mykonos empfehlen.

Mit der richtigen Wahl des Fluges könntet ihr folgendes hartes Programm schaffen. Mit der richtigen Auswahl des Fluges klappt das in einer Woche, erfordert aber relativ viel Planung!

1. Tag - Anreise per Schiff von Athen oder Flieger nach Sanorini
- abends nach Thira fahren

2 . Tag - Inselumrundung
mietet euch ein Auto auf Santorini oder Motorrad und erkundet die Insel, zum Sonnenuntergang unbedingt nach Oia fahren

3. Tag - Fähre nach Paros
- Eine Fähre morgen nach Paros nehmen
- Zimmer im Hafenort Parikia nehmen
- an den Strand gehen, gegenüber vom Hafen
- abends Essen und Trinken in der Stadt

4. Tag - Inselumrundung
mietet euch ein Auto auf Paros oder Motorrad und erkundet die Insel

5. Tag - Fähre nach Mykonos
- abends Essen und Trinken in der Stadt

6. Tag - Inselumrundung
mietet euch ein Auto auf Mykonos oder Motorrad und erkundet die Insel

7. Tag Abreise

Weiter Infos findest du hier:
http://www.griechische-inselwelt.de/for ... ?p=774#774

Wenn du weitere Fragen hast, helfe ich dir gerne weiter.
Benutzeravatar
leo
Site Admin
 
Beiträge: 104
Registriert: 25.11.2007, 06:52
Wohnort: Herford

Beitragvon Tenacious » 18.08.2008, 17:13

Hallo!

Danke erstmal für die Antwort und sorry das meine so lange gedauert hat.
Wir haben uns für Kreta entschieden.

Mit welchem Wetter kann man im Oktober auf Kreta rechnen? Und wie sicher ist es das wir da jeden Tag eine Pension finden?
Was sollten wir uns zu Herzen nehmen? Wie sind die Preise?

Fragen über Fragen... =)
Tenacious
 
Beiträge: 2
Registriert: 03.08.2008, 12:32

Beitragvon leo » 19.08.2008, 04:04

Hallo Tenacious,

Kretaist auch eine gute Wahl gerade im Oktober, wegen des Wetters.
Die Wahrscheinlichkeit das ihr immer eine Unterkunft findet liegt wohl bei 100 %. Die Preise auf Kreta, wie auch in ganz Griechenland sind in den letzten Jahren meist stark gestiegen! Trotzdem kann man, wenn man sich eine günstige Unterkunft / Hotel/ Zimmer sucht, recht günstig wohnen, gerade im Oktober!!

Von den Restaurant und Supermarktpreisen ist Kreta auch recht günstig, wenn man es z.B. mit den Kykladenvergleicht.

Grüße

Christopher
Benutzeravatar
leo
Site Admin
 
Beiträge: 104
Registriert: 25.11.2007, 06:52
Wohnort: Herford

Re: Rucksacktour auf Griechische Inseln

Beitragvon griechischeGoettin » 20.10.2010, 10:13

Lohnt es sich noch im November eine der griechischen Inseln zu besuchen oder sollten wir das auf das nächste Frühjahr bzw. nächsten Sommer verlegen?
Wie ist die allgemeine Situation im Moment in Griechenland ?

Wir waren nun glaube ich zwei Jahre nicht dort und das Land hatte ja erhebliche Probleme in der Zwischenzeit ...
Zuletzt geändert von griechischeGoettin am 22.10.2010, 16:08, insgesamt 1-mal geändert.
griechischeGoettin
 
Beiträge: 9
Registriert: 19.10.2010, 14:50

Re: Rucksacktour auf Griechische Inseln

Beitragvon leo » 20.10.2010, 16:31

Ich persönlich würde ja bis zum nächsten Frühjahr oder Sommer warten, da mir gutes Wetter wichtig ist.
Aber wenn ihr gerne Wandern geht, kann der November für euch noch gut geeignet sein.

Von den Problemen in Griechenland spürt man als Tourist auf den Inseln wenig.....
Benutzeravatar
leo
Site Admin
 
Beiträge: 104
Registriert: 25.11.2007, 06:52
Wohnort: Herford

Re: Rucksacktour auf Griechische Inseln

Beitragvon griechischeGoettin » 22.10.2010, 16:12

Danke Leo, für den Tipp.
Ja, wir gehen sehr gern wandern. Temperaturen machen uns aber weniger zu schaffen, da kombinieren wir im Sommer auch gern mal anstrengende Märsche mit Eis to go oder spontanem Baden. Mal sehen, wie wir uns entscheiden. Ich lasse euch dann teilhaben:)
griechischeGoettin
 
Beiträge: 9
Registriert: 19.10.2010, 14:50

Re: Rucksacktour auf Griechische Inseln

Beitragvon griechischeGoettin » 27.10.2010, 10:48

Also, es wird nächsten Sommer vielleicht wirklich was mit Griechenland. Ich habe meinem Freund gestern Abend mal die Beiträge, Meinungen und Einschätzungen gezeigt und auch er hat sich überzeugen lassen. Deshalb: Wann ist es am günstigsten zu fliegen und welches Hotel ist empfehlenswert?
Und noch was nebenbei, ich war als jüngeres Ding mal auf einem Markt in Griechenland. Leider weiß ich nicht mehr wo genau das war. Trotzdem würde ich einen solchen Markt gern mal wieder besuchen. Dort gab es jede Art von Trödel, ein paar Second Hand Sachen, Mode und Souveniers.
griechischeGoettin
 
Beiträge: 9
Registriert: 19.10.2010, 14:50

Re: Rucksacktour auf Griechische Inseln

Beitragvon Sonnenschein » 17.01.2011, 15:06

Hallo,

habt Ihr Euch schon entschieden, wo es genau hingehen soll. Wenn Ihr in etwa eine Ahnung habt, dann kann ich Euch gerne helfen.

Ich würde Euch auch auf jeden Fall die Kykladen empfehlen, entweder im Juni oder September, dann sind die Preise etwas niedriger und es ist auch nicht so heiß.

Liebe Grüße
Sonnenschein
 
Beiträge: 3
Registriert: 05.01.2011, 16:06

Re: Rucksacktour auf Griechische Inseln

Beitragvon ouzo » 11.05.2011, 13:46

Ich will auch auf die Kykladen!! Ich vermisse Griechenland wirklich sehr...Das Essen, die Sonne, die warmherzigkeit dre Menschen dort, meine Freunde... es wird wirklich höchste Zeit, mal wieder hinzufliegen. Und dann möchte ich neben einem Insel-Hopping auch mal eine Rucksacktour über den Olymp machen. Das soll (siehe link) gut gehen, es gibt genügend Hütten. Hat jemand damit Erfahrungen? sollte man vorher buchen? Und ist es im Sommer zu heiß dafür?
ouzo
 
Beiträge: 6
Registriert: 03.05.2011, 14:36

Re: Rucksacktour auf Griechische Inseln

Beitragvon Kynos » 23.10.2012, 15:16

ouzo hat geschrieben:Ich will auch auf die Kykladen!! Ich vermisse Griechenland wirklich sehr...Das Essen, die Sonne, die warmherzigkeit dre Menschen dort, meine Freunde...

Und genau DAS ist der Grund , warum ich hier bin. :D "Die Ärzte" haben zwar damals über Westerland gesungen , aber den Text kann man auch perfekt über Lesbos, Kreta, die Kykladen etc.pp singen und es würde wie die Faust aufs Äuglein passen.
Griechenland hat seit meinem ersten Aufenthalt 1986 einen seeeeehr großen Platz in meinem Herzen belegt, und dieser ist immer größer geworden.
Kynos
Kynos
 
Beiträge: 4
Registriert: 23.10.2012, 12:02

Re: Rucksacktour auf Griechische Inseln

Beitragvon Sharon » 31.01.2013, 18:29

Ein Tipp den ich euch für Unterkünfte noch geben kann ist mal auf 9flats zu gucken. Dort findet man meist relativ günstige Privatunterkünfte und bei meinen Rucksackreisen hat sich das immer als ziemlich praktisch erwiesen. Etwas netter als Couch-Surfing, aber immer noch viel persönlicher als in Hotels oder auch Hostels. Außerdem sind auch oft noch kurzfristige Buchungen möglich, teilweise kann man auch mal kurz vorher anrufen und mit etwas Glück bekommt man eine schöne Bleibe. Gerade für solche spontaneren Touren eignet sich das wirklich ziemlich gut meiner Meinung nach.
Sharon
 
Beiträge: 3
Registriert: 31.01.2013, 18:19


Zurück zu Small-Talk




Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 4 Gäste

cron