Weitere Tipps zu Sifnos, Folegandros, Milos gesucht

Andros, Antiparos, Anafi, Amorgos, Folegandros, Ios, Kea, Kimolos, Kithnos, Milos, Mykonos, Naxos, Paros, Santorini, Serifos, Sifnos, Sikinos, Tinos

Weitere Tipps zu Sifnos, Folegandros, Milos gesucht

Beitragvon captain_kirk » 04.07.2008, 13:48

Hallo zusammen,

(insbesondere hallo leo)

bin, wie ich an anderer Stelle schon schrieb, im September für eine gute Woche
auf einem gecharterten Segelboot innerhalb der Kykladen unterwegs. Wohin,
und welche Inseln wir besuchen können, ist natürlich vom Wind, aber auch vom
Vorhandensein von geschützten Häfen bzw. Ankerbuchten abhängig. Außerdem bringt es
die Lust am Segeln sowie die doch nicht geringe Chartergebühr mit sich,
dass die Zeit an Land eher kurz ist, mal ein Nachmittag oder ein Abend.
In diesem Zusammenhang wäre ich für Tipps dankbar, was man:

1. für ca. 8h auf Sifnos unternehmen sollte

2. für ca. 6h auf Folegandros

3. wohin man innerhalb eines Tages auf Milos (mit Moped oder Mietwagen)
fahren sollte,

um in allem Fällen das typische der jeweiligen Inseln zumindest
ansatzweise erleben zu können.

Danke für Eure Antworten im voraus,

Captain Kirk
captain_kirk
 
Beiträge: 5
Registriert: 26.06.2008, 12:20

Beitragvon leo » 05.07.2008, 03:18

Hallo Captain Kirk

zu Folegandros:
Auf Folegandros musst du die Chora besuchen, die ist wirklich sehenswert.
Tagsüber finde ich dort die engen Gassen und den Blick oberhalb der Steilküste aufs Meer sehr sehenswert.
Abends kann man auf dem idyllischen Platz mitten in der Chora sehr gut sitzen und die meisten Restaurants bieten auch recht gute Speisen.
Mein Tipp am späten Nachmittag hoch gehen, vom Hafen 45 Minuten oder mit dem Bus hochfahren(max 10 Minuten)!
Außer der Chora gibt es nichts besonders sehenswertes, außer der schönen Natur und passablen Stränden.

zu Milos:
Milos ist die Insel der Strände, daher lohnt sich ein Ausflug dorthin.
Wenn du ein Moped oder Mietwagen hast, kannst du an einem Tag ohne Probleme eine Inselumrundung machen. Die Orte Trypiti, Pollonia und den Hauptort Plaka solltest du besuchen und diese Milos Strände die ich schon beschrieben habe.
Den Besuch des Fundortes der Aphrodite von Milos empfand ich als sehr unspektakulär (ist aber schon 17 Jahre her und danach hat es mich auf den Acker nie wieder hingezogen :wink: ) genauso ist der Haupt-Hafenort Adams nicht wirklich schön, aber auch nicht so schlecht als das man sich ihn nicht anschauen sollte.

zu Sifnos :

Wenn ihr in einem Hafen vor/auf Sifnos ankern wollt eignet sich Kamares ganz gut, der Ort ist auf den zweiten Blick und gerade abends sehr sehr schön.

Als Ausflug eignet sich der Hauptort Apolonia (Stavri) und der Ort Artemonas.
Als Strände kann ich dir Vathi (ist schön wird aber in vielen Reiseführern überschätzt!) und Platis Yialos ("viele" Häuser am Strand aber trotzdem schön) empfehlen.

Grüße

Leo
Benutzeravatar
leo
Site Admin
 
Beiträge: 104
Registriert: 25.11.2007, 06:52
Wohnort: Herford


Zurück zu Kykladen




Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 4 Gäste

cron