Logo Griechische Inselwelt
Gialos

Gialos

Gialos ist der Hafen von Ios. Der Hafenort liegt in einer großen geschützten Bucht und ist daher auch ein beliebter Ankerplatz für Segelschiffe und Yachten. Der Ort selber ist nichts Außergewöhnliches, aber der Mix aus kleinem Ort mit Jachthafen und angrenzendem Strand macht ihn doch recht idyllisch.

Gerade in Hauptsaison ist hier sehr viel los, besonders wenn eine Fähre einläuft. Dann füllt sich der Ort mit hunderten von Urlaubern. Die meisten jungen Leute reisen aber gleich weiter um in der Chora oder am Milopotas Beach zu wohnen.
Abends ist es in Gialos eigentlich recht ruhig, die meisten Leute feiern dann (noch) am Milopotas Beach oder in der Chora.

Essen Gialos
Das Angebot ist hauptsächlich auf jüngere Urlauber ausgelegt. Die meisten Angebote befinden sich direkt am Anleger der Fähren und dem nahe gelegenen Platz. Direkt und schön am Meer kann man in der Taverne O.Theodoros sitzen, die auf dem Weg zum Strand liegt.

Hotels und Zimmer Gialos
Die meisten Hotels und Zimmer findet man in der Nähe vom Jachthafen, am nahe gelegenen Strand und am Berg zur Chora. Am besten wohnt man wohl am Strand oder im Hinterland davon. Hier ist es selbst in der Hauptsaison für Ios noch recht ruhig.

Erreichbarkeit / Anfahrt Gialos
Der Hafenort Gialos auf Ios ist sehr gut mit dem Bus zu erreichen. Ständig, selbst in der Nebensaison, gibt es alle 20 Minuten eine Verbindung zur Chora oder zum Milopotas Strand. Tipp: Sehr gut kann man z.B. die Chora über eine Treppe die am Ortsausgang hochgeht erreichen. Von der Treppe hat man an verschieden Punkten einen tollen Blick auf die Hafenbucht. Wem das zu anstrengend ist fährt mit Bus in die Chora und geht die Treppen hinunter.

Fotos Gialos

Bus vom Hafenort Gialos in die Chora Am Ende des Hafens Gialos Hauptplatz Gialos Hauptplatz 2 Kneipen am Hafen von Ios

Karte Gialos Ios

Ios




Impressum | Datenschutzerklärung | ©2007 - 2020